Kita Jahnplatz Wittlich

Projekte

Willkommen im Wald!

Aus der Not gegründet und aus Spaß beibehalten.

Wie sich in der letzten Zeit zeigte, rentiert sich unsere mehr oder weniger "Notgruppe - Waldgruppe" wirklich sehr. Wir beobachten jeden Tag wie unsere Kinder ihre Grenzen kennenlernen und über diese hinauswachsen. Stolz erklimmen sie die höchsten Berge oder bauen die tollsten Blätterhäuser. Auch die besinnliche Advents- und Weihnachtszeit erleben wir hier intensiv. Gemeinsam haben wir einen Adventskranz gestaltet und dabei nur Materialien verwendet, die der Wald uns zu bieten hat. Am 6. Dezember sind wir den Spuren des Nikolaus gefolgt. Wir fanden auf unserem Weg immer wieder Goldtaler und weiße Wolle, die uns an seinen langen Bart erinnerte. Am Ende dieses Weges hingen plötzlich vollgefüllte Nikolaussocken in den Bäumen auf dessen immer ein Namen eines Waldkindes stand. Mit der vollgepackten Socke ging es zurück in unser Waldhäuschen. Ein bisschen aufwärmen und darüber staunen, was der Nikolaus uns in die Socken gepackt hatte. Ob wir wohl den Spuren des Christkinds oder des Weihnachtsmannes folgen werden? Wir werden sehen. Einen Tannenbaum haben wir bereits geschmückt und den ersten Schnee durften wir auf jeden fall im Wald auch schon miterleben. Wir hoffen, dass die letzten Tage vor der Weihnachtsferien genauso spannend werden, wie all die anderen Tage zuvor. Wir sind zuversichtlich und freuen uns auf diese schöne Zeit. 

Eindrücke