Kita Jahnplatz Wittlich

Konzeptionsabschnitte

Essen in der Kita

In der Küche arbeiten unsere Hauswirtschafterinnen Maryam Beheshti, Christa Caspari, Waltraud Schmitt, Nurgül Karakus.
 

Frühstück

Die Mensa ist für das Frühstück von 8.45 – 10.30 Uhr geöffnet. Für die Kinder steht dort ein reichhaltiges Buffet bereit. Täglich finden die Kinder dort: belegte Brote (mit Käse, Marmelade, Frischkäse), Rohkost, Obst; an manchen Tagen ergänzen wir Wurst und Eier, Müsli und Quark oder Joghurt.  Zum Trinken gibt es Sprudel, Wasser und Tee oder auch im Wechsel Kakao.

 

Mittagessen
 

Das Mittagessen findet für das Sonnenhaus von 11.15 – ca.11.45 Uhr statt. Für das Regenbogenhaus sind zwei Gruppen vorgesehen (12.15 Uhr und 13.00 Uhr). Die Hauswirtschafterinnen haben Tische mit entsprechendem Geschirr, Gläser und Besteck schön gedeckt. Zu Beginn sprechen wir alle gemeinsam einen Tischspruch. Das Essen bekommen wird  in verschiedenen Schüsseln auf den Tisch gestellt (außer Suppen /Aufläufe). Selbständigkeit ist uns dabei sehr wichtig. Zum Schluss bekommt jedes Kind einen Nachtisch (Joghurt/Obst/Obstsalat/ freitags Eis)
 

Nachmittagssnack

Der Snack findet in beiden Häuser zwischen 14.00 Uhr und 15.15 Uhr statt. Dieser wird sehr flexibel gestaltet: essen in der Mensa oder mitnehmen zum Picknick, wenn wir spazieren gehen. Der Snack wird von den Hauswirtschafterinnen zubereitet. Hier gibt es Obst, Rohkost, eventuell Reiswaffeln oder Knäckebrot usw. Er dient als kleine Stärkung für den Nachmittag.

Mahlzeit!